Seite drucken | Fenster schliessen
Bundesamt für Sport BASPO
  • Teilen:
  • Facebook Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • Twitter Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.
  • Schliessen

Joël Vermin

Der 20-jährige SCB-Stürmer Joël Vermin absolviert zurzeit am Bundesamt für Sport BASPO in Magglingen den zweiten Teil der Spitzensport-RS. Der Flügel mit der Nummer 92 debütierte als 17-Jähriger in der ersten Mannschaft des SC Bern. Er gehörte beim Meisterschafts-Zweiten in der abgelaufenen Saison zu den Leistungsträgern. Mitte November wurde er durch einen Bruch eines Mittelfussknochens etwas gebremst, gehörte aber Ende Jahr bei der U20-Junioren-WM in Kanada und auch in diesem Frühjahr in den Playoffs zu den Besten.

23.05.2012 | Komm BASPO

Zu Gast am BASPO: Joël Vermin

Wann sind Sie zum ersten Mal mit Magglingen in Kontakt gekommen?
Das war mit ungefähr 15 Jahren als wir mit der U16-Nationalmannschaft diverse Leistungstests absolvierten.

Was bedeutet Ihnen das BASPO?
Ich kann hier in Magglingen während dem Militärdienst von super Trainingsbedingungen profitieren und mich gut auf die neue Saison vorbereiten.

Wie würden Sie Magglingen einem Fremden beschreiben?
Alles was Rang und Namen hat im Schweizer Sport ist in Magglingen anzutreffen. Zudem sind alle Leute in Magglingen sportverrückt!;-)

Nennen Sie drei Dinge, die Sie mit dem BASPO in Zusammenhang bringen?
Militär, sehr viel Sport und eine fantastische Aussicht bei schönem Wetter!

Für Medienanfragen:
Kommunikation BASPO

Christoph Lauener
Tel. 058 467 61 33


Kurt Henauer
Tel. 058 467 63 10

E-Mail info@baspo.admin.ch

 

Seite drucken | Fenster schliessen