Zusammenarbeit mit Swiss Olympic

Der Bund unterstützt im Rahmen einer Leistungsvereinbarung den Dachverband der Schweizer Sportverbände, Swiss Olympic, mit einem jährlichen Beitrag zur Förderung und Entwicklung des Schweizer Sports.  Die Beiträge sind zur Förderung der Ausbildung von Trainern, Athleten oder Funktionären, zur Breitensportförderung, zur Erarbeitung von Konzepten und zur Unterstützung im Nachwuchs- und Spitzensport sowie zur Umsetzung von Verpflichtungen im Bereich des fairen und sicheren Sports bestimmt.

Im Leistungskatalog sind die Ziele, Leistungen, Kriterien und Indikatoren für die einzelnen Förderbereiche definiert. Ein halbjährliches Reporting dokumentiert die im Rahmen der Leistungsvereinbarung erbrachten Leistungen von Swiss Olympic.

Die Grundlagen der Zusammenarbeit mit Swiss Olympic sind im Sportförderungsgesetz (SpoFöG, Art. 4) und in der Sportförderungsverordnung (SpoFöV, Art. 41) festgehalten.

 

Dokumente


Bundesamt für Sport BASPO Hauptstrasse 247
CH-2532 Magglingen
Tel.
+41 58 467 61 11

E-Mail


Kommunikation

Für Medienanfragen
Christoph Lauener
Tel. +41 58 467 61 33


Kontakt drucken

Bundesamt für Sport BASPO

Hauptstrasse 247
CH-2532 Magglingen

Karte ansehen