Zum Hauptinhalt springen

Sportförderung

Das BASPO in Magglingen fördert den Sport und die Bewegung in der Schweiz und deren positive, nützliche und notwendige Rolle in der Gesellschaft. Es ist Dienstleistungs-, Ausbildungs- und Trainingszentrum für den Schweizer Sport und sportwissenschaftliches Kompetenzzentrum. Es schafft zudem die optimalen Voraussetzungen für die Sportanlagen von nationaler Bedeutung.

Leistungssportförderung

Das Bundesamt für Sport BASPO versteht sich als Dienstleister für den Schweizer Sport und trägt zu den Erfolgen im Leistungssport bei.

Breitensportförderung

Die positiven Effekte von Sport und Bewegung sind vielfältig und unbestritten. Deshalb setzt sich das BASPO für eine sportliche und bewegte Schweiz ein. Der Förderung des Breitensports kommt dabei eine wichtige Rolle zu.

Nachwuchsförderung

Für Kinder und Jugendliche, die eine Karriere im Leistungssport anstreben, stellt das BASPO verschiedene Förderinstrumente bereit.

Fairer und sicherer Sport

Das BASPO engagiert sich für Fairness und Sicherheit im Sport sowie für die Einhaltung der Ethik-Prinzipien.

Sport in der Schule

Schulsport kann Kinder und Jugendliche für den Sport begeistern und ist in der Schweiz Teil der Schulbildung. Zuständig für den Schulsport sind in der Schweiz die Kantone.

Sportanlagenbau

Die Fachstelle Sportanlagen der Eidgenössischen Hochschule für Sport EHSM Magglingen ist das nationale Kompetenzzentrum für die Planung, den Bau und den Betrieb von Sportanlagen.

Förderung Behindertensport

Das BASPO fördert die Gleichstellung und Partizipation von Menschen mit Behinderung im Sport.

Sportgrossanlässe

Verschiedene internationale Sportgrossanlässe sowie damit verbunden Sportfördermassnahmen profitieren von der Unterstützung des Bundes.

Bundesamt für Sport BASPO

Telefonzentrale BASPO
Hauptstrasse 247
2532 Magglingen