Fairer und sicherer Sport

Der Sport kann seine positiven Wirkungen nur dann vollumfänglich entfalten, wenn er gut inszeniert und im Sinn der neun Prinzipien der Ethik-Charta gelebt wird.
Das Bundesamt für Sport BASPO engagiert sich entsprechend für einen fairen, sicheren und integrativen Sport, unter anderem in folgenden Themenbereichen:


Das BASPO arbeitet hierzu mit Swiss Olympic zusammen. Am BASPO selbst sind die Themen in allen Tätigkeitsfeldern integriert. Sie werden als Querschnittthemen betrachtet und entsprechend koordiniert.

Aktuell: Ethik-Kampagne

Swiss Olympic, BASPO und Sporthilfe haben eine breite Kampagne lanciert, um den Bekanntheitsgrad der Ethik-Charta zu erhöhen.

www.spiritofsport.ch

Bundesamt für Sport BASPO Hauptstrasse 247
CH-2532 Magglingen
Tel.
+41 58 467 61 11

E-Mail


Kontakt drucken

Bundesamt für Sport BASPO

Hauptstrasse 247
CH-2532 Magglingen

Karte ansehen